Facherzieher:in Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)


Als Facherzieher:in BNE unterstützt Du Kinder und Jugendliche bei einer nachhaltigkeitsorientierten Entwicklung. Du stellst Nachhaltigkeitsbezüge in alltäglichen pädagogischen Arbeitsabläufen her und nimmst eine wichtige Querschnittsfunktion ein, denn: Lernorte entfalten ihre volle Innovationskraft, wenn sie ganzheitlich arbeiten und das Thema Nachhaltigkeit rundum in den Blick nehmen. Als Facherzieher:in BNE begreifst Du Bildungseinrichtungen als holistisches System und etablierst Lernprozesse und Methoden für eine erfolgreiche Nachhaltigkeitsausrichtung.

Bei uns reflektierst Du Deine Rolle als Lernbegleiter:in und Deine persönliche Haltung zu Aspekten der Nachhaltigkeit. Auf betriebswirtschaftlicher Ebene lernst Du die Bedingungen für eine gelungene Nachhaltigkeitsausrichtung von pädagogischen Einrichtungen kennen. Mit dieser Zusatzqualifizierung trägst Du zur Zukunftsfähigkeit von Bildungseinrichtungen bei, schärfst Dein eigenes Berufsprofil und erhältst bessere Möglichkeiten auf dem pädagogischen Arbeitsmarkt.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um Facherzieher:in BNE zu werden?

Du benötigst eine staatliche Anerkennung als Erzieher:in oder bist als sozialpädagogische Fachkraft tätig.

Was sind die Inhalte der Weiterbildung?

Du reflektierst Deine Rolle als Lernbegleiter:in und Deine persönliche Haltung zu Aspekten der Nachhaltigkeit. Auf betriebswirtschaftlicher Ebene lernst Du die Bedingungen für eine gelungene Nachhaltigkeitsausrichtung von pädagogischen Einrichtungen kennen. Du beschäftigst Dich mit den (pädagogischen) Grundlagen von Bildung für nachhaltige Entwicklung. Mit passenden Methoden wird der Transfer in die Praxis hergestellt und BNE in der Bildungslandschaft auf der Metaebene betrachtet.

  • Auftakt und Einführung in die Thematik
  • Grundlagen Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • konzeptionelle und pädagogische Grundlagen von BNE
  • Whole Institution Approach – der ganzheitliche BNE – Ansatz
  • pädagogische Fachkräfte als Lernbegleiter:innen für BNE
  • Methoden und Didaktik BNE
  • Transfer in die Praxis gestalten
  • soziale Dimension BNE: Vielfalt leben und Erleben
  • Netzwerkmanagement BNE und Bildungslandschaften

Eine genaue Auflistung findest Du in unserem Katalog

Wie ist die Weiterbildung aufgebaut und wie lange dauert sie?

Deine Weiterbildung findet freitags und samstags, in der Regel von 08:30 – 15:30 Uhr statt. Teilweise in Präsenz, teilweise online via Zoom. Insgesamt dauert die Weiterbildung 9 Monate.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?
  • Bildungszeit
  • steuerlich absetzbar
  • Angebot zur Ratenzahlung für Selbstzahler:innen
Wie unterstützt mich die meco Akademie?

Für Informationen zur Vereinbarkeit von Weiterbildung und Beruf wirf gern einen Blick auf unsere Lebensfit-Services. Um Dich in der Weiterbildung zu unterstützen, bieten wir eine Kinderbetreuung und familienfreundliche Schulungszeiten an.

Wie und bis wann kann ich mich bewerben?

Du kannst Dich jederzeit bewerben. Nutze dafür einfach die Anmeldefunktion auf der Internetseite oder melde Dich bei unserem Ausbildungsmanagement.

Termin
15.11.2024 – 17.05.2025

Kosten
1.344 €
zahlbar in max. 4 Raten je 336 €

Dein Ansprechpartner
Peer Wollsiefer
030 810 058 261
p.wollsiefer@meco-akademie.de

Schon gewusst?
Das Thema Nachhaltigkeit ist wichtiger Bestandteil unseres Schulprofils. Dieses Jahr wurden wir für unser Engagement ausgezeichnet. Mehr zu BNE…

Teile die Seite mit Freunden