Fortbildung zur Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft im Bereich Kita und eFöB


Du interessierst Dich für eine Anpassungsqualifikation an der meco Akademie? Du möchtest den Quereinstieg in den Erzieher:innenberuf wagen und bringst vielleicht sogar schon pädagogische Vorkenntnisse mit? Wir bei der meco haben uns als Ziel gesetzt, Menschen mit unterschiedlichen beruflichen Voraussetzungen beim Quereinstieg zu unterstützen.

Als sozialpädagogische Fachkraft arbeitest Du in einer Kindertageseinrichtung oder an einer Grundschule. Um die Fortbildung beginnen zu können, musst Du vorab mit einer von Dir ausgewählten Einrichtung ein Arbeitsverhältnis eingehen und es uns gegenüber nachweisen. In dieser Einrichtung bist Du von Anfang bis Ende Deiner Fortbildung tätig.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um sozialpädagogische Fachkraft zu werden?

Die Fortbildung zur Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft eignet sich für Dich, wenn Du:

  • einen dem Erzieher:innenberuf verwandten Berufsabschluss hast
  • ein Schreiben der Kitaaufsicht zur Anerkennung als Quereinsteiger:in nachweisen kannst
  • einen bestehenden Arbeitsvertrag bei einer Kita oder Schule vorliegen hast oder mithilfe der meco eine entsprechende Stelle findest
Wie kann ich die Anerkennung als Quereinsteiger:in beantragen?

Bei der Beantragung gehst Du wie folgt vor:

Schritt 1: Antrag beim Senat stellen
Zur Anerkennung benötigst Du die Zustimmung der Kitaaufsicht. Dazu vereinbarst Du telefonisch einen Termin bei der Senatsverwaltung: 030 902 276 981.
Wir empfehlen Dir aus Erfahrung, den Antrag per Post einzureichen.

Schritt 2: Fortbildungen besuchen

Was sind die Inhalte der Fortbildung?
  • berufliche Identität und professionelle Perspektiven
  • pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten
  • Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
  • sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen
  • Institutionen, Team und Qualität entwickeln
  • rechtliche Grundlagen pädagogischer Arbeit
Wie ist die Fortbildung aufgebaut und wann sind die Schulungstage?

Die Weiterbildung beinhaltet 23 Unterrichtstage, die sich über einen Zeitraum von 8 – 10 Monaten erstrecken. In aller Regel findet der Unterricht immer an dem gleichen Wochentag statt.

Schulungstage

Juni 2024
Mi 05.06.
Mi 19.06.
Mi 26.06.

Juli 2024
Mi 03.07.
Mi 10.07.

September 2024
Mi 04.09.
Mi 18.09.
Mi 25.09.

Oktober 2024
Mi 02.10.
Mi 09.10.
Mi 16.10.

November 2024
Mi 06.11.
Mi 13.11.
Mi 20.11.
Mi 27.11.

Dezember 2024
Mi 04.12.
Mi 11.12.
Mi 18.12.

Januar 2025
Mi 08.01.
Mi 15.01.
Mi 22.01.
Mi 29.01.

Februar 2025
Mi 12.02.
Mo 24.02.
Di 25.02.
Mi 26.02.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?
  • Bildungsgutschein
  • steuerlich absetzbar
  • Angebot zur Ratenzahlung für Selbstzahler:innen
  • bei mehreren Teilnehmer:innen aus einem Unternehmen bieten wir einen Preisnachlass an
  • das Angebot ist auch als Inhouse-Schulung buchbar
  • Bildungszeit (ehemals Bildungsurlaub) bis zu 10 Tage pro Jahr
Wie unterstützt mich die meco Akademie?

Für Informationen zur Vereinbarkeit von Weiterbildung und Beruf wirf gern einen Blick auf unsere Lebensfit-Services. Um Dich in der Weiterbildung zu unterstützen, bieten wir eine Kinderbetreuung und familienfreundliche Schulungszeiten an.

Wie kann ich mich bewerben?

Du kannst Dich bis eine Woche vor Kursstart bewerben. Nutze dafür einfach die Anmeldefunktion auf der Internetseite oder melde Dich bei unserem Ausbildungsmanagement.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um sozialpädagogische Fachkraft zu werden?

Die Fortbildung zur Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft eignet sich für Dich, wenn Du:

  • einen dem Erzieher:innenberuf artverwandten Berufsabschluss hast
  • ein Schreiben der Kitaaufsicht zur Anerkennung als Quereinsteiger:in nachweisen kannst.
  • einen bestehenden Arbeitsvertrag bei einer Kita oder Schule vorliegen hast oder mithilfe der meco eine entsprechende Stelle findest.
Wie kann ich die Anerkennung als Quereinsteiger:in beantragen?

Bei der Beantragung gehst Du wie folgt vor:

Schritt 1: Antrag beim Senat stellen
Zur Anerkennung benötigst Du die Zustimmung der Kitaaufsicht. Dazu vereinbarst Du telefonisch einen Termin bei der Senatsverwaltung: 030 902 276 981.
Wir empfehlen Dir aus Erfahrung, den Antrag per Post einzureichen.

Schritt 2: Fortbildungen besuchen

Was sind die Inhalte der Fortbildung?
  • Berufliche Identität und professionelle Perspektiven
  • Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten
  • Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
  • Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen
  • Institutionen, Team und Qualität entwickeln
  • Rechtliche Grundlagen pädagogischer Arbeit
Wie ist die Fortbildung aufgebaut und wann sind die Schulungstage?

Die Weiterbildung beinhaltet 38 Unterrichtstage, die sich über einen Zeitraum von 8 – 10 Monaten erstrecken. In aller Regel findet der Unterricht immer an dem gleichen Wochentag statt.

Schulungstage

Mai 2024
Mi 22.05.
Mi 29.05.

Juni 2024
Mi 05.06.
Mi 12.06.
Mi 19.06.
Mi 26.06.

Juli 2024
Mi 03.07.
Mi 10.07.

September 2024
Mi 04.09.
Mi 11.09.
Mi 18.09.
Mi 25.09.

Oktober 2024
Mi 02.10.
Mi 16.10.

November 2024
Mi 06.11.
Mi 13.11.
Mi 20.11.
Mi 27.11.

Dezember 2023
Mi 04.12.
Mi 11.12.
Mi 18.12.

Januar 2025
Mi 08.01.
Mi 15.01.
Mi 22.01.
Mi 29.01.

Februar 2025
Mi 12.02.
Mi 19.02.
Mi 26.02.

März 2025
Mi 05.03.
Mi 12.03.
Mi 19.03.
Mi 26.03.

April 2025
Mi 02.04.
Mi 09.04.
Mi 30.04.

Mai 2025
Mi 07.05.
Mi 14.05.
Mi 21.05.

Juni 2025
Mo 02.06.
Di 03.06.
Mi 04.06.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?
  • Bildungsgutschein
  • Steuerlich absetzbar
  • Angebot zur Ratenzahlung für Selbstzahler:innen
  • Bei mehreren Teilnehmer:innen aus einem Unternehmen bieten wir einen Preisnachlass an
  • Das Angebot ist auch als Inhouse-Schulung buchbar
  • Bildungszeit (ehemals Bildungsurlaub) bis zu 10 Tage pro Jahr
Wie unterstützt mich die meco Akademie?

Für Informationen zur Vereinbarkeit von Weiterbildung und Beruf wirf gern einen Blick auf unsere Lebensfit-Services. Um Dich in der Weiterbildung zu unterstützen, bieten wir eine Kinderbetreuung und familienfreundliche Schulungszeiten an.

Wie kann ich mich bewerben?

Du kannst dich bis eine Woche vor Kursstart bewerben. Nutze dafür einfach die Anmeldefunktion auf der Internetseite oder melde Dich bei unserem Ausbildungsmanagement.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Basiskurs

Termin
05.06.2024 – 26.02.2025

Kosten
1080 €
zahlbar in max. 5 Raten je 216 €

Gut zu wissen
Durch eine Fortbildung zur Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft im Bereich Kita und eFöB bist Du arbeitsrechtlich mit staatlich anerkannten Erzieher:innen gleichgestellt. Dir eröffnen sich sämtliche Fortbildungsmöglichkeiten für Erzieher:innen, und auch die Übernahme einer Leitungsfunktion ist möglich.

Kombinationskurs

Termin
22.05.2024 – 04.06.2025

Kosten
1.760 €
zahlbar in max. 8 Raten je 220 €

Gut zu wissen
Durch eine Fortbildung zur Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft im Bereich Kita und eFöB bist Du arbeitsrechtlich mit staatlich anerkannten Erzieher:innen gleichgestellt. Dir eröffnen sich sämtliche Fortbildungsmöglichkeiten für Erzieher:innen, und auch die Übernahme einer Leitungsfunktion ist möglich.

Dein Ansprechpartner
Peer Wollsiefer
030 810 058 261
p.wollsiefer@meco-akademie.de

Teile die Seite mit Freunden