Durch Wertschätzende Kommunikation das Teamgefühl stärken


Kommunikation ist der Schlüssel für ein gutes Miteinander. Doch wie kann sie Vertrauen innerhalb des Teams schaffen? Wie kann auch in stressigen Situationen respektvoll miteinander umgegangen werden?

Inhalt

Wertschätzende Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kann helfen, im stressigen Arbeitsalltag Konflikte zu vermeiden und einen wertschätzenden Umgang miteinander zu schaffen.

In der Fortbildung bekommst Du eine Einführung in die Grundannahmen der Wertschätzenden Kommunikation. Du lernst, wie die Wertschätzende Kommunikation aufgebaut ist und erfährst alles über die ersten drei Schritte zu ihrer Anwendung. Außerdem bekommst Du Ideen an die Hand, wie die Wertschätzende Kommunikation im Team und mit Kindern gestaltet werden kann.

Ziel ist, Dich mit den Grundlagen der Wertschätzenden Kommunikation vertraut zu machen und Dir erste Ideen zu vermitteln, um Wertschätzende Kommunikationsstrukturen in Deinem Team und mit den Kindern zu etablieren.

Programm

Tag 1

09.00 – 12.00 Uhr Vormittagsprogramm (inkl. Pausen)

  • Begrüßung & inhaltliche Übersicht
  • Grundannahmen der Wertschätzenden Kommunikation
  • Schritte der Wertschätzenden Kommunikation im Überblick
  • Beobachten statt bewerten anhand von Alltagssituationen
Mehr anzeigen

Ziel

Du kennst die Grundlagen der Wertschätzenden Kommunikation. Erste Schritte zu ihrer Anwendung sind Dir soweit vertraut, dass Du Ideen entwickeln kannst, um sie in Deinem Team und in der pädagogischen Arbeit mit Kindern umzusetzen.

Referentin

Christina Gruber-Eifert ist Bildungsreferentin für nachhaltige Entwicklung und Ausbilderin in der pädagogischen Erwachsenenbildung. Neben ihrem Fachwissen und kreativen Methoden verfügt sie über mehrjährige Berufserfahrungen als pädagogische Fachkraft. Sie hat viele Jahre als Erzieherin gearbeitet, baute aktiv eine neue Einrichtung mit auf und war während ihrer Elternzeit als selbstständige Kindertagespflegeperson tätig. Ein Dialog auf Augenhöhe im Sinne der GFK liegt ihr besonders am Herzen. In ihrem Umgang mit Menschen legt sie stets wert auf eine wertschätzende, offene und bedürfnisorientierte Kommunikation. Im Januar 2023 wurde sie vom hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV) für ihr BNE-Engagement zum nachhaltigen Bildungsträger ausgezeichnet.

– Online via Zoom –

Termin
06.11.2024

Weitere Termine
10.01.2025
07.07.2025

Kosten
250 €

Zielgruppe
Erzieher:innen, sozialpädagogische Assistent:innen, Facherzieher:innen

Methode
Theoretischer Input, moderierte Gruppendiskussion, Kleingruppenarbeit, Einzelarbeit

Technik
Stabile Internetverbindung, Kamera, Audio

 Im Verlauf der Fortbildung werden wir immer wieder in den direkten Austausch gehen; auch die Arbeit in Gruppen ist vorgesehen. Deshalb bitten wir darum, die Funktionsfähigkeit der Ton- und Videoübertragung in beide Richtungen sicherzustellen.

Deine Ansprechpartnerin
Susanne Hainbach
 030 810 058 119
s.hainbach@meco-akademie.de

Schon gewusst?
Das Thema Nachhaltigkeit ist wichtiger Bestandteil unseres Schulprofils. Dieses Jahr wurden wir für unser Engagement ausgezeichnet. Mehr zu BNE…

Teile die Seite mit Freunden