Fortbildung zur Anerkennung als „sonstige Person“ & „Native Speaker“ in Kitas


Mit der Anerkennung als „sonstige geeignete Person“ oder als „Native Speaker“ können Quereinsteiger*innen in Berliner Kindertageseinrichtungen in der Tätigkeit eines*r Erzieher*in arbeiten. Die Anerkennung ist verbunden mit einer Fortbildungsauflage.

Alle Anerkennungen, die bis zum 31.12.2020 ausgestellt wurden, enthalten in der Regel die Auflage von 40 Std. jährlich. Beachten Sie hierfür bitte unsere Angebote an 40 Stunden Kursen.

Alle Anerkennungen, die ab dem 01.01.2021 ausgestellt wurden, enthalten Auflagen von 128 oder 228 Std. einmalig. Beachten Sie hierfür bitte unsere Angebote an Grundkursen und Grundkursen+.

Was Sie zur Anerkennung unbedingt beachten müssen!

1. Zur Anerkennung bedarf es zwingend der Zustimmung der Kitaaufsicht!
Dazu vereinbaren Sie telefonisch einen Termin: (030) 90227-6981
Die Hotline erreichen Sie zur Zeit nur dienstags von 10:00 bis 14.00 Uhr.

Wir empfehlen den Antrag per Post einzureichen – Zum Antragsformular.

2. Als “sonstige geeignete Person” oder “Native Speaker” müssen Sie Fortbildungsauflagen in verschiedener Länge absolvieren, um weiterhin auf den Personalschlüssel angerechnet werden zu können.

Nähere Informationen und eine ausführliche Beschreibung der Vorgaben finden Sie hier.

Im Folgenden finden Sie Angaben zu den Lehrinhalten, Startterminen und den Fördermöglichkeiten.

Ihre Ansprechpartnerin:

Linda Gewald
030 / 81 00 58 268
l.gewald@meco-akademie.de

Icon WhatsApp-Beratung

Wir beraten Sie
per WhatsApp

Anerkennung als “sonstige Person” & “Native Speaker” in Kitas – Grundkurs

Start/Ende:12.04.2021 - 07.10.2021
Dauer:128 U-Std.
Schulungszeiten:08:30-15:30 Uhr
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat
Schulungsort:Seestr. 64–67/Eingang Oudenarder Str. 13347 Berlin
Lehrinhalte:

  • Bildungsauftrag und Berliner Bildungsprogramm

  • Zusammenarbeit mit Eltern und weiteren Bezugspersonen

  • Rechtliche Grundlagen der Kindertagesbetreuung

  • Entwicklungspsychologie

  • Sprachentwicklung, Förderung und Dokumentation

Teilnahmebedingungen:

  • Sie sind anerkannt als "sonstige geeignete Person" gemäß § 11 Abs.3 Nr.3 VOKitaFöG

  • oder "Muttersprachler*in" gemäß § 11 Abs.3 Nr.1 VOKitaFöG

  • und stehen in einem Arbeitsverhältnis mit einer Kindertageseinrichtung

Zusätzliche Angebote:

  • Kinderbetreuung möglich

  • Unterstützung bei der Beantragung der Fördermöglichkeiten

Kosten:750 € (zahlbar in fünf Raten á 150 € möglich)
Fördermöglichkeiten:

  • Bildungsprämie

  • Anerkannt für Bildungsurlaub

  • Steuerlich absetzbar

Ansprechpartnerin:Wir beraten Sie gern! Linda Gewald, Tel: 030 81 00 58 268  oder l.gewald@meco-akademie.de
Menü