Sozialassistent:in (staatlich geprüft)


Wo kann ich nach meiner Sozialassistent:innenausbildung arbeiten?

Sozialassistent:innen arbeiten eng mit Menschen zusammen und helfen ihnen bei alltäglichen Dingen, zum Beispiel bei der Körperpflege, bei Einkäufen und im Haushalt. Sozialassistent:innen werden über alle Altersgruppen hinweg gebraucht. Als Sozialassistent:in unterstützt Du Kinder, Jugendliche oder Senior:innen und stehst an der Seite von Menschen mit und ohne Behinderung. Dein Arbeitsplatz sind Wohn- und Pflegeheime, Privathaushalte, Kitas und Jugendeinrichtungen. Den offiziellen Abschluss zur:zum Alltagsheld:in gibt es nicht, aber der der Sozialassistent:innenabschluss kommt ihm doch recht nahe.

Die meco Akademie unterstützt dich bei der Suche nach einem Praktikumsplatz. Hier findest Du eine Übersicht unserer Ausbildungspartner.

Die Ausbildung zur:zum Sozialassistent:in eignet sich für Dich, wenn Du:

  • die Berufsbildungsreife oder die erweiterte Berufsbildungsreife erlangt hast und
  • Freude am Umgang mit Menschen hast.

Praktisch: Bei einem Notendurchschnitt von 3,0 oder besser erwirbst Du zusätzlich den mittleren Schulabschluss (MSA).

Damit stehen Dir als Sozialassistent:in verschiedene Wege offen: Du kannst direkt ins Berufsleben starten oder Du nutzt den Abschluss als Sprungbrett, um eine weitere Ausbildung anzuschließen, beispielsweise als Erzieher:in  oder als Pflegefachfrau:mann.

Weitere Informationen zur Ausbildung findest Du hier.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Du kannst einfach bei der meco Akademie anrufen. Linda berät Dich gern.

Deine Ansprechpartnerin:

Linda Gewald
030 810058268
l.gewald@meco-akademie.de

Icon WhatsApp-Beratung

Wir beraten Dich
per WhatsApp

Sozialassistent:in

Start/Ende:01.02.2022–31.01.2024
Dauer:24 Monate
Schulungszeiten:Montag–Freitag i.d.R. von 8:30–15:00 Uhr (34 W-Std.)
Abschluss:Staatlich geprüfte:r Sozialassistent:in
Bildungsart:Vollzeitausbildung
Schulungsort:Seestr. 64–67 (Eingang Oudenarder Str.), 13347 Berlin
Lehrinhalte:

  • Beziehungen zu Menschen in verschiedenen Lebensphasen und Lebenssituationen aufbauen sowie sozialpädagogische Prozesse erkennen und begleiten

  • Bei der Unterstützung und Pflege von Menschen in verschiedenen Lebensphasen und Lebenssituationen assistieren

  • Grundlegende hauswirtschaftliche Kompetenzen erwerben und umsetzen

  • Musisch-kreative Prozesse kennenlernen und in Alltagssituationen anwenden

  • Berufliche Handlungskompetenz und berufliche Identität entwickeln


Zusätzlich:

  • Deutsch/Kommunikation, Englisch, Mathematik, Sport, Gesundheitsförderung

  • Praktika (6 Wochen im ersten Semester & 2 Tage pro Woche im zweiten und dritten Semester)

Teilnahmebedingungen:Berufsbildungsreife oder erweiterte Berufsbildungsreife
Freude am Umgang mit Menschen
Zusätzliche Angebote:

  • Kinderbetreuung möglich

  • Kontinuierliche Lern- und Bildungsbegleitung

  • Offene Lerngruppen und Tutorien, z.B. zur Prüfungsvorbereitung, inkl. Kinderbetreuung

  • E- Learning

  • Arbeitsvermittlung

Fördermöglichkeiten:
Kosten:75,00 EUR monatlich
Ansprechpartnerin:Wir beraten Dich gern! Linda Gewald, Tel: 030 810058268 oder l.gewald@meco-akademie.de
Menü