Quereinstieg


Du interessierst Dich für eine berufsbegleitende Ausbildung oder Anpassungsqualifikation an der meco Akademie? Du möchtest den Quereinstieg in den Erzieher:innenberuf wagen und bringst vielleicht sogar schon pädagogische Vorkenntnisse mit? Egal ob Grundausbildung oder maßgeschneiderter Aufbaukurs – wir bei der meco haben uns als Ziel gesetzt, Menschen mit unterschiedlichen beruflichen Voraussetzungen beim Quereinstieg zu unterstützen.

Folgende Bildungsformate bieten wir Dir an, wenn Du einen Quereinstieg erwägst:

Noch nicht die passende Fortbildungsmöglichkeit dabei? Hier gelangst Du zu unseren Weiterbildungsangeboten.

Du fragst Dich, wie Du eine Ausbildung mit Deinem Leben vereinbarst und wie Du den Quereinstieg bewältigst? Wir unterstützen Dich! Hier findest Du alles Wissenswerte über die Lebensfit-Services der meco Akademie.

Erzieher:in (staatlich anerkannt) – berufsbegleitend / Umschulung in Teilzeit

Die Erzieher:innenausbildung eignet sich für Dich, wenn Du:

  • die Hochschul- oder Fachhochschulreife erlangt hast.
  • einen mittleren Schulabschluss erlangt und eine Berufsausbildung abgeschlossen hast oder mind. drei Jahre Berufserfahrung nachweisen kannst.

Start: 01.02.2022

Fortbildung zur Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft im Bereich Kita und eFöB

Die Fortbildung zur Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft eignet sich für Dich, wenn Du:

  • einen dem Erzieher:innenberuf artverwandten Berufsabschluss hast.
  • ein Schreiben der Kitaaufsicht zur Anerkennung als Quereinsteiger:in nachweisen kannst.

Start: 27.10.2021

Fortbildung zur Anerkennung als „sonstige Person“ und „Native Speaker“ in Kitas

Die Fortbildungskurse an der meco eignen sich für Dich, wenn Du:

  • in einer Kita arbeitest und als „sonstige geeignete Person“ anerkannt bist (§ 11 Abs.3 Nr.3 VOKitaFöG).
  • in einer Kita arbeitest und als „Muttersprachler:in“ anerkannt bist (§ 11 Abs.3 Nr.1 VOKitaFöG).

Start: 10.01.2022

Bewirb Dich jetzt!


 Du hast den richtigen Ausbildungsplatz für Dich gefunden? Dann bewirb Dich bei uns. Dazu befolgst Du folgende drei Schritte:

Schritt 1: Informieren

Für alle unsere Ausbildungsgänge bieten wir regelmäßig Online-Infoveranstaltungen an. Bei diesen Veranstaltungen erhältst Du in nur 90 Minuten alle wichtigen Informationen zur Ausbildung.

Schritt 2: Unterlagen einreichen

Schick uns Deine Unterlagen. Dazu gehören in jedem Fall Deine Kontaktdaten. Zudem – je nach Bildungsformat – Dein Lebenslauf und Deine Zeugnisse oder, alternativ, das Schreiben der Senatsverwaltung und ggf. Dein Arbeitsvertrag. Was genau Du einreichen musst, steht im Bewerbungsformular.

Wir prüfen, ob alle formalen Anforderungen erfüllt sind und informieren Dich, falls noch etwas fehlt.

Schritt 3: Kennenlernen (nur für angehende Erzieher:innen relevant)

Hast Du Dich als Erzieher:in beworben, laden wir Dich zu einem persönlichen Kennenlernen ein. Unsere Bildungsberatung vereinbart mit Dir einen Termin für ein persönliches Gespräch vor Ort, via Zoom oder telefonisch. Im Gespräch geben wir Dir Tipps zu Fördermöglichkeiten und Anträgen.

Als angehende Sozialpädagogische Fachkraft sowie für die Fortbildung zur Anerkennung als „sonstige Person“ und „Native Speaker“ entfällt dieser dritte Schritt.

Glückwunsch!

Du erhältst den Schulvertrag per Post und kannst Deine Ausbildung an der meco Akademie beginnen.

Fragen zum Bewerbungsprozess? Linda ist für Dich da.

Deine Ansprechpartnerin:

Linda Gewald
030 810058268
l.gewald@meco-akademie.de

Icon WhatsApp-Beratung

Wir beraten Dich
per WhatsApp

Menü