Erzieher:in mit dem Schwerpunkt ergänzende Förderung und Betreuung an Grundschulen, eFöB (staatlich anerkannt)


Wo kann ich nach meiner Erzieher:innenausbildung arbeiten?

Viele Erzieher:innen mit Schwerpunkt eFöB entscheiden sich für eine Grundschullaufbahn. Darauf sind die Lernbeispiele bei diesem Ausbildungsschwerpunkt ausgelegt: Sie beziehen sich auf den Grundschulbereich. Bei der regulären Erzieher:innenausbildung dagegen liegt der Fokus auf Kleinkindern. Grundsätzlich steht aber auch Erzieher:innen mit Schwerpunkt eFöB der gesamte pädagogische Bereich offen: Stellen in Kitas, in Horteinrichtungen, in Freizeit- und Ferienheimen sowie die offene Kinder- und Jugendarbeit können Dein Arbeitsplatz sein.

Gut zu wissen: Der flächendeckende Ausbau von Ganztagsschulen zählt zu den größten Herausforderungen des deutschen Bildungssystems. Inzwischen bieten alle Berliner Grundschulen eine Ganztagsbeschulung an. Genau dort braucht es Dich als Erzieher:in, um starke außerunterrichtliche Angebote aufzubauen. Erzieher:innen mit Schwerpunkt eFöB unterstützen die individuelle Förderung im Ganztagsbetrieb – zum einen durch soziales Lernen, zum anderen durch eine sinnvolle Freizeitgestaltung für Kinder.

Für den praktischen Teil der Ausbildung unterstützen wir Dich bei der Suche nach einer passenden Einrichtung. Hier findest Du eine Übersicht unserer Ausbildungspartner.

Die Erzieher:innenausbildung eignet sich für Dich, wenn Du:

  • die Hochschul- oder Fachhochschulreife erlangt hast.
  • einen mittleren Schulabschluss erlangt und eine Berufsausbildung abgeschlossen hast oder mind. drei Jahre Berufserfahrung nachweisen kannst.

Du bist Dir noch unschlüssig, ob Du in Deiner Ausbildung einen Schwerpunkt legen möchtest? Nicole berät Dich gern dazu.

Weitere Informationen zur Erzieher:innenausbildung mit Schwerpunkt eFöB findest Du hier.

Deine Ansprechpartnerin

Nicole Bartl
030 810058221
n.bartl@meco-akademie.de

Icon WhatsApp-Beratung

Wir beraten Dich
per WhatsApp

Ausbildung zur:zum staatlich anerkannten Erzieher:in – Schwerpunkt eFöB

Start/Ende:01.08.2022 –31.07.2025
Dauer:36 Monate
Schulungszeiten:Montag–Freitag 8:30–14:45 Uhr
Abschluss:Staatlich anerkannte:r Erzieher:in
Bildungsart:Vollzeitausbildung
Schulungsort:Seestr. 64–67 (Eingang Oudenarder Str.), 13347 Berlin
Lehrinhalte:

  • Berufliche Identität und professionelle Perspektiven weiterentwickeln

  • Pädagogische Beziehungen gestalten

  • Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern

  • Sozialpädagogische Bildungsarbeit

  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern

  • Institution, Team und Qualität entwickeln

Teilnahmebedingungen:

  • Hochschul- oder Fachhochschulreife

  • Mittlerer Schulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mind. eine drei- bzw. vierjährige Berufstätigkeit

Zusätzliche Angebote:

  • Kinderbetreuung möglich

  • Kontinuierliche Lern- und Bildungsbegleitung

  • Offene Lerngruppen und Tutorien, z.B. zur Prüfungsvorbereitung, inkl. Kinderbetreuung

  • E- Learning

  • Arbeitsvermittlung

Fördermöglichkeiten:Die Ausbildung ist kostenfrei. Sie kann bei Vorliegen der Voraussetzungen mit BAföG gefördert werden. Wir unterstützen Dich bei der Beantragung.
Ansprechpartnerin:Wir beraten Dich gern! Nicole Bartl, Tel. 030 810058221 oder n.bartl@meco-akademie.de
Menü