Erzieher*in mit dem Schwerpunkt ergänzende Förderung und Betreuung an Grundschulen (eFöB)


Der flächendeckende Ausbau von Ganztagsschulen zählte und zählt zu den größten Herausforderungen des deutschen Bildungssystems. Wie die Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen zeigt, liegen die Potentiale der Ganztagsschule auch in der individuellen Förderung und in den außerunterrichtlichen Angeboten. Inzwischen bieten alle Berliner Grundschulen eine Ganztagsbeschulung an. Die ergänzende Förderung und Betreuung an Grundschulen (eFöB) unterstützt durch soziales Lernen und sinnvolle Freizeitgestaltung die individuelle Förderung im Ganztagsbetrieb.

In einem Spezialkurs der Vollzeitausbildung sollen die hohen Anforderungen, die die vielfältige Betreuung und Förderung im Ganztagsbetrieb an die Professionalität der Erzieher*innen stellen, aufgegriffen werden.

Neben den allgemeinen Inhalten des Rahmenlehrplans der Fachschule für Sozialpädagogik werden in diesem Spezialkurs gezielt Schwerpunkte der ergänzenden Förderung und Betreuung an Grundschulen behandelt, während zwei der drei Praktika an Ganztagsgrundschulen absolviert werden.

Sie sind interessiert? Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch, telefonisch unter 030 / 81 00 58 122 oder per Mail an p.schwarz@meco-akademie.de

Ihre Ansprechpartnerin:

Petra Schwarz
030 / 81 00 58 122
p.schwarz@meco-akademie.de

Icon WhatsApp-Beratung

Wir beraten Sie
per WhatsApp

Ausbildung zur*zum staatlich anerkannten Erzieher*in – Schwerpunkt eFöB

Start/Ende:01.08.2021 - 31.07.2024
Dauer:36 Monate
Schulungszeiten:Montag-Freitag 8:30-14:45 Uhr
Abschluss:Staatlich anerkannte*r Erzieher*in
Bildungsart:Vollzeitausbildung
Schulungsort:Seestr. 64–67/Eingang Oudenarder Str. 13347 Berlin
Lehrinhalte:

  • Berufliche Identität und professionelle Perspektiven weiterentwickeln

  • Pädagogische Beziehungen gestalten

  • Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern

  • Sozialpädagogische Bildungsarbeit

  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern

  • Institution, Team und Qualität entwickeln

Teilnahmebedingungen:

  • Hochschul- oder Fachhochschulreife

  • Mittlerer Schulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mind. eine drei- bzw. vierjährige Berufstätigkeit

Zusätzliche Angebote:

  • Kinderbetreuung möglich

  • Kontinuierliche Lern- und Bildungsbegleitung

  • Offene Lerngruppen und Tutorien, z.B. zur Prüfungsvorbereitung, inkl. Kinderbetreuung

  • E- Learning

  • Arbeitsvermittlung

Fördermöglichkeiten:Die Ausbildung ist kostenfrei. Sie kann bei Vorliegen der Voraussetzungen mit BAföG gefördert werden. Wir unterstützen Sie bei der Beantragung.
Ansprechpartnerin:Wir beraten Sie gern! Petra Schwarz, Tel. 030 / 81 00 58 122 oder p.schwarz@meco-akademie.de
Menü